Your own way for a stay abroad

#Interaktives#Projektmanagement#Werbung#Film

Die Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden pflegt seit ihrer Gründung enge Kontakte zu Partnern in Mittel- und Osteuropa (MOE), so dass mehr als die Hälfte der Partnerhochschulen auch in dieser Region liegen. Zudem hat ein Großteil der regionalen Unternehmen Dependancen und Partner in MOE, so dass auch für Studierende die Kenntnis einer MOE-Sprache und die Regionalkompetenz eine interessante Schlüsselkompetenz ist. An der OTH Amberg-Weiden gibt es seit einiger Zeit das „OTH AW Kompetenzzentrum Bayern – Mittel- und Osteuropa (KOMO)“.

Das Ziel des Kompetenzzentrums ist es, die bestehenden Wissenschaftspartnerschaften weiter zu vertiefen und zu vernetzen sowie die Studierenden entsprechend auszubilden. Eine zentrale Aufgabe ist dabei die Information und Unterstützung der Studierenden. Dafür wurde die KOMO-Beratung eingerichtet. Eine Sprechstunde, die allen Studierenden hilft, den eigenen Auslandsaufenthalt zu planen, zu fördern und zu organisieren.

Für diese KOMO-Beratung haben wir einen interaktiven Werbe-Film geplant, entwickelt, produziert und in die Welt gebracht.

Eine neue Form der Werbung, die Rezipienten direkt mit einbezieht. Die Werbung kann für alle individuell gestalten werden!

Die Idee war eine Story zu entwickeln, die Studierenden die KOMO-Beratung vorstellt, Lust auf einen Auslandsaufenthalt macht. Es gibt verschiedene Optionen und Wege, die die Zuschauer einfach selbst entdecken können.

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild, entdecken Sie Ihren Weg zur KOMO-Beratung!

Das Projekt wurde gemeinsam mit Studierden des Studiengangs Medienproduktion und Medientechnik der OTH Amberg-Weiden umgesetzt. Die praktische Arbeit und die Umsetzung von Medienprojekten ist ein wichtiger Bestandteil des Studiengangs: Mit moderner Technik, in professionell ausgestatteten Laboren und mit aktueller Software wurden die theoretisch erlernten Fähigkeiten praktisch angewendet und vertieft.

Neben der Projektleitung, Planung und Konzeption von Veit Stephan waren die Studierenden von Beginn an mit in die Produktion einbezogen und verantwortlich: Carla Asmellash, Malin Ahrens, Mehmet Atilgan, Sophia Schoene, Yossra Djelassi.

Selbst Entscheidungen treffen

Den eigenen Weg finden

Benefits entdecken

Finden Sie unsere Easter Eggs in der Staycation!

Vorteile vermitteln

Wie also eine Dienstleistung bewerben? Ganz einfach den Interessierten die Chance geben es direkt selbst zu entdecken!

Ein interaktiver Werbefilm muss her!

Kein Problem! The Story Is The Key! Es musste also eine Situation geschaffen werden, in der sich die Zielgruppe angesprochen fühlt, dann dazu noch ein paar Entscheidungsbäume entwickelt, alles rund geschliffen … fertig?

Fast, denn neben der Story ist die Produktion noch das A und O. Es musste also auch selbst gedreht , ergänzt und animiert werden. Mit der Hilfe des MT-Projekts quasi ein Klacks ;-)

In Corona-Zeiten alles nicht so einfach, durch saubere Planung und hohe Expertise aber auch stemmbar, Remote-Arbeit im Team auf hohem Niveau! Für uns kein Problem!

Am Ende wird alles zusammengebaut, vertont und hübsch gemacht und durch die richtige Webplattform an die Zielgruppe ausgeliefert.

Showreel Landwirtschaft in Bayern

#Animation#Visualisierung#Luftaufnahmen #Werbung

Es gibt kein älteres Projekt